IMPRESSUM – NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen des Verkaufs regeln alle Geschäftsbeziehungen zwischen der FaliniaGestion SL und deren Internetkunden („Der Kunde“).

Bevor eine Transaktion getätigt wird, anerkennt und akzeptiert der Kunde diese

Geschäftsbedingungen durch den Klick auf das Akzeptieren- Feld.

Falinia Gestion SL ist ein Geschäftsunternehmen, das betreffend der Verkäufe die auf ihrem Portal oder über andere Medien getätigt werden, komplett auf die Gesetze und kommerziellen Richtlinien und die Rechte des Verbrauchers abgestimmt ist.

1.Identifikation

Falinia Gestion SL hat ihren Sitz in Calle la Deseada 51B, San Miguel de Abona und ist im Handelsregister von Teneriffa mit der CIF-Nummer B65984759 im Volumen 3285, Blatt 160, Seite TF-52173 registriert und ist der Eigentümer der Internetseite:  www.barrancodelinfierno.es

 Falinia Gestion SL ist der Lizenzinhaber für die Instandhaltung, Kontrolle und Administration des

Zugangs des speziellen Naturschutzgebietes „Barranco del Infierno“ in Adeje.

2.Inhalt der Internetseite

Falinia Gestion SL behält sich das Recht vor zu jeder Zeit die Charakteristika der kommerziellen

Angebote auf ihrer Internetseite zu modifizieren.

 Falinia Gestion SL bietet wahre kommerzielle Informationen an. Diese Informationen könnten typographische Fehler enthalten. Sollte dies der Fall sein, war das ungewollt und wir werden diese unverzüglich korrigieren.

3.Spezielle Verkaufskonditionen

Die Kunden nehmen im Moment der Bestellung die speziellen Verkaufskonditionen die auf dem Bildschirm angezeigt werden zur Kenntnis ( Datum, Eintrittsbedingungen zum Wanderweg, notwendige Dokumentation, Dauer des Besuchs, Gruppen, Konditionen von geführtem Zugang, Kosten von Präsentationen, etc.) und sie erklären dass sie ihnen komplett zustimmen. Der Kauf der Eintrittskarten oder von geführten Touren bedeutet dass den speziellen Verkaufsbedingungen komplett zugestimmt werden.

4.Kaufsystem

Der Kunde beginnt die Bestellung mit dem Klicken  auf den gewählten Tag im Reservierungskalender. Die Bestellung wird zu einem Einkaufskorb addiert der alle schon gemachten Bestellungen enthält, und bevor die Bestellung beendet wird muss auf das Feld

„ Akzeptieren der allgemeinen Geschäftsbedingungen und Bezahlen „ geklickt werden.

5.Eventuelle Steuern

Die Preise der Produkte und Services, die auf der Internetseite von FaliniaGestions SL angeboten werden, enthalten die kanarische Mehrwertsteuer (IGIC), die ausgewiesen werden kann.

6.Zahlungsweise

Für Onlinekäufe die über die Internetseite  http://www.barrancodelinfierno.es/ getätigt werden, sind die einzigen akzeptierten Zahlungsmittel Kreditkarte oder PayPal. Unter keinen Umständen akzeptieren wir das Senden von Bargeld mit der Post oder anderen Versandunternehmen.

7.Akkreditierung des Verkaufs

Nach Bezahlung muss der Kunde die Eintrittskarte ausdrucken, auf der die Uhrzeit des Eintritts und die Reservierungsnummer steht. Ohne das Zeigen der Eintrittskarte kann der Eintritt in den

Barranco del Infierno nicht gewährt werden, auch wenn eine Reservierung oder Zahlung vorher getätigt wurde. Die Eintrittskarte muss solange mitgeführt werden bis der Park verlassen wird.

Das Residentenzertifikat wird nur anerkannt wenn es gültig ist und wenn dort die Adresse steht die dem Kunden einen Rabatt gewährt.

WICHTIG: Wenn die Besucher keine gültigen Residentenzertifikate vorzeigen wird der Eintritt nicht gewährt und in diesem Fall muss eine neue Eintrittskarte ohne Rabatt erworben werden.

8.Rechte des Käufers. Rückerstattung und Rücktrittsrecht

Dem Kunden wird ein 14-tägiges Rücktrittsrecht gewährt in dem Fall dass er dieses mindestens 3

Tage vor dem auf der Eintrittskarte aufgedruckten Datum für den Eintritt in den Barranco del Infierno geltend macht. Der Kunde muss FaliniaGestion SL in diesem Zeitraum informieren wenn er den Rücktritt geltend machen will. In diesem Fall wird FaliniaGestions SL dem Kunden den Kaufpreis per Überweisung auf seine Kreditkarte in einem Zeitraum gemäß bestehender Regulierungen zurück erstatten.

Wenn Sie dies nicht mindestens 3 Tage im Voraus mitteilen, wird der Ticketbetrag nicht zurückerstattet und die Reservierung nicht geändert.

Im Falle einer Schließung aufgrund von Regen oder Wind hat der Kunde 2 Möglichkeiten, die Änderung seiner Reservierung oder die Rückerstattung des Geldes, unabhängig von den 3 Tagen im Voraus. Wählt der Kunde jedoch die Terminänderung für einen anderen Tag, gilt für neue Änderungen oder Modifikationen erneut die 3-Tagesfrist.

Wenn JA, nachdem Sie dies mindestens 3 Tage im Voraus mitgeteilt haben, ist das Ticket 1 Jahr lang gültig.

9.Garantie und Verantwortung

Barranco del Infierno ist ein spezielles Naturschutzgebiet. FaliniaGestion SL garantiert nicht die Rückerstattung der Eintrittskarten oder der geführten Touren im Falle von erschwertem oder unmöglichem Zugang zum Park verursacht durch Naturphänomene (Regen, Sturm, etc.)

 Falinia Gestion SL wird auf  Konsequenzen reagieren die durch die Nichterfüllung oder Falscherfüllung des Vertrags verursacht werden, betreffend der Administration des Zugangs und der Instandhaltung des Barranco del Infierno Wanderweges.

Jedoch werden sie nicht die Verantwortung im Falle von Extremsituationen (äußerliche, ungewöhnliche oder unvorhersagbaren Fälle) für Tatsachen die nicht von FaliniaGestion SL verhindert werden konnten, weil sie von einem Kunden oder einer dritten Person verursacht wurden, oder wenn diese Konsequenzen aufgrund einer Begebenheit auftreten die von FaliniaGestion SL trotz ausüben der nötigen Gewissenhaftigkeit nicht vorausgesagt oder bewältigt werden konnten.

Der Kunde muss FaliniaGestion SL unverzüglich oder so bald wie möglich schriftlich über jegliche Nichterfüllung des Vertrages informieren (zwecks Entschädigung). In Bezug auf das Entschädigungslimit für körperliche Schäden die vom Nichterfüllen des Vertrages oder der falschen Ausführung der Services verursacht werden könnten, (Zugang zum Park und geführte Touren) finden die existierenden Regelungen im einzelnen Falle Anwendung. Im Falle von Schäden die nicht körperlich sind, müssen diese vom Kunden zertifiziert werden. Unter keinen Umständen wird FaliniaGestion SL für Übernachtungs-, Instandhaltungs- und Transportkosten die aufgrund von Verspätungen von Eintritt und Rückkehr vom Wanderweg die von Extremsituationen verursacht werden verantwortlich gemacht.

Im Fall einer Beschwerdeschrift eines Kunden hat FaliniaGestion SL einen Monat nach Einreichung derselben Zeit um auf diese zu antworten. Der Kunde kann auch kompetente Autoritäten als Vermittler in dem Streit beantragen. Falls der Konflikt nicht gelöst wird hat der Kunde die Möglichkeit schiedsrichterliche oder rechtliche Schritte einzuleiten.

Der Kunde wird gewarnt, dass FaliniaGestion SL kein Mitglied des schiedsrichterlichen

Verbrauchersystems ist.

10.Modifikationen der allgemeinen Geschäftsbedingungen

FaliniaGestion SL hat zu jeder Zeit das Recht die allgemeinen Geschäftsbedingungen zu modifizieren. Die Änderungen werden in Anlehnung an die bestehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gemacht. Die Änderungen werden in keinem Falle nachteilig für den Kunden in Bezug auf die Eintrittskarten oder geführten Touren sein.

11.Schutz persönlicher Daten

Der Nutzer des Service der von FaliniaGestion SL auf der Seite  www.barrancodelinfierno.es angeboten wird, gibt freiwillig persönliche Daten (Personal Data) preis und akzeptiert komplett dass FaliniaGestion SL diese benutzt und in einer Kartei aufbewahrt um in der Lage zu sein ihren

Service zu geben und anzubieten. FaliniaGestion SL ist verantwortlich für die Kartei und sie wird bei der kompetenten Autorität registriert.

 Die Eigentümer der Kartei haben zu jeder Zeit das Recht auf diese zuzugreifen, sie zu ändern und zu löschen. Ebenso kann die Zustimmung des Nutzers zur Manipulation oder zum Anbieten der Personal Data ohne nachträgliche Auswirkungen, in Bezug auf Art. 6 und 11 de la Ley Orgánica

15/1999 vom 13. Dezember de Protección de Datos de Carácter Personal, zurück genommen werden.

 Um dies zu tun, sollten Sie FaliniaGestion SL entweder per email contacto@falinia.com, oder über die Postadresse C/Deseada 51, B, San Miguel de Abona, S/C de Tenerife, kontaktieren. FaliniaGestion SL garantiert dass sie die angemessenen Sicherheitsvorkehrungen in ihren Installationen, Systemen und Daten vorgenommen haben. Auf die gleiche Weise garantiert FaliniaGestion SL die vertrauliche Behandlung der Personal Data, obwohl sie kompetenten Personal Data Autoritäten zusammen mit anderen Informationen die sie halten oder durch ihr System zugänglich sind so lange dies im gesetzlichen Rahmen liegt. Die Nutzer von www.barrancodelinfierno.es garantieren und sind verantwortlich für die Richtigkeit, Genauigkeit, Wahrheit und Authentität ihrer persönlicher Daten.

Auf der anderen Seite ist FaliniaGestion SL in der Lage durch Hilfsmittel wie zum Beispiel Cookies oder Daten Log Informationen zu sammeln während der Nutzer auf www.barrancodelinfierno.es ist. Diese Hilfsmittel sind exklusiv nur mit einem Nutzer und seinem oder ihrem PC verbunden. In diesem Fall wird FaliniaGestion SL diese Daten nur zu dem Zweck benutzen seinen Service zu verbessern.

12.Die korrekte Nutzung des Inhalts der Webseite

FaliniaGestion SL erklärt, dass die Rechte von industriellem Besitz (Marken- und kommerzielle Namen, etc.) die auf der Webseite zu sehen sind Besitz der Firma sind und/oder dass sie rechtmäßig manipuliert sind in Bezug auf die Nutzungslizenz und dass sie rechtlich von den existierenden Regulierungen von Industriebesitz geschützt sind. Der Nutzer hat die Verpflichtung die Webseite gewissenhaften, korrekten und legalen Weise zu nutzen und verpflichtet sich nicht der folgenden Dinge zu tun:

(a) Das Umgehen oder Manipulieren des Copyrights, von Markennamen oder anderen Daten die den Rechten von FaliniaGestion SL oder seinen Eigentümern unterliegen oder verbunden sind mit Inhalten und/oder Produkten die auf der Webseite von FaliniaGestion SL kommerzialisiert werden, genauso wie die technischen Schutzeinrichtungen, digitalen Spuren oder jegliche andere Informationsmechanismen die oben genanntes enthalten können.

(b) Das Benutzen von Inhalten besonders Informationen die zu FaliniaGestion SL gehören und von ihrer Webseite genommen werden um Werbung zu produzieren mit dem Ziel von jeglichen direkten oder indirekten Verkäufen oder ungewolltem Versenden von Nachrichten an eine Vielzahl von Personen.

© Das Reproduzieren oder Kopieren, Verteilen, das Erlauben öffentlichen Zugangsdurch jegliche öffentliche Kommunikation, das Umformen oder Modifizieren von Inhalten außer es wird vorher vom Besitzer erlaubt und es korrespondiert mit den rechtlichen Genehmigungen.

(d) Das Benutzen des Inhalts mit Auswirkungen die gegen das Gesetz und ethische Regeln verstoßen oder sittenwidrig sind. FaliniaGestion SL offeriert keine Lizenz oder Authorisierung für das Benutzen seiner industriellen oder intellektuellen Besitzrechte oder jeglicher anderer Besitz oder Recht in Bezug auf die Webseite.

Im Fall dass ein Nutzer oder eine dritte Partei meint irgendwelche Inhalte der Webseite verletzen ihr intelektuelles Besitzrecht, sollten sie FaliniaGestion SL unterrichten und genau darauf hinweisen welche Daten und intelektueller Besitz mißbraucht wurde.

FaliniaGestion SL ist nicht dazu verpflichtet die Inhalte der Webseite auf Viren oder andere schädliche Inhalte zu kontrollieren die die Software oder Hardware des Nutzers oder Besuchers der Webseite verändern können. Daher können sie nicht für eventuelle Schädigungen verantwortlich gemacht werden.

 

13.Absicherung der allgemeinen Geschäfts- und/oder Vertragsbedingungen

Falls eine der Klauseln der momentanen Geschäfts- und/oder Vertragsbedingungen als ungültig oder außer Betrieb erklärt werden, werden die restlichen, bekannten Bedingungen beibehalten. FaliniaGestion SL wird die ungültigen Klauseln ersetzen und so gut als möglich den anfänglichen Intentionen annähern.


14.Akzeptieren der Gebrauchsregeln

Dem Kunden ist bewusst dass der Gebrauch dieses Services der Seite  www.barrancodelinfierno.es das volle und ganze Akzeptieren dieser Nutzungsbedingungen bedeutet in dem Moment wo der Kunde ein Produkt oder Service kontraktiert.

15.Zutreffendes Gesetz und kompetente Rechtssprechung

Diese allgemeinen Vertragsregeln sind vom spanischen Gesetz reguliert. FaliniaGestion SL und

seine Kunden unterwerfen sich um jegliche Meinungsverschiedenheit die auftreten könnte zu klären dem Gericht von Santa Cruz de Tenerife.

16.Gültigkeit

Diese Klauseln der allgemeinen Geschäftsbedingungen wurden am 7.April 2015 redigiert und haben unbestimmte Gültigkeit, solange sie nicht modifiziert werden.